Webdesign – Kosten

j

by Digital Marketing Content

}

8 Jun, 2021

Wie viel kostet ein Webdesigner?

Ein guter Webdesigner kann eine handgefertigte, maßgeschneiderte Webseite für Sie erstellen, die für jedes Unternehmen, ob klein oder groß, die richtigen Kunden anlockt. Und darauf kommt es ja bei einer Webseite an: Ansprechend genug sein, um potentielle Interessenten und Kunden auf die Seite und letztendlich die Produkte, Dienstleistungen zu lenken. Aber: Jedes Unternehmen ist anders und hat andere Anforderungen. Schließlich gibt es eine ganze Reihe von unterschiedlichen Merkmalen, die eine Webseite zum Strahlen bringen können. Dabei sind die Webdesign Kosten ebenso unterschiedlich in Qualität und Funktionalität.

Fakt ist jedoch, wenn Ihre Unternehmenswebseite seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurde, können Sie in der Flut Ihrer innovativen Wettbewerber dadurch potenzielle Kunden verlieren. Hier bietet sich tatsächlich die Lösung an, einen professionellen Webdesigner einzusetzen und, sollte es für Sie möglich sein, die Webdesign Kosten in Ihr Marketingbudget entsprechend mit einzuplanen.

Die Beauftragung eines Webdesigners ist zwar in der Regel teurer als die „günstigeren“ Methoden wie vorgefertigte Webseiten-Builder oder Programme. Bei einem Webdesigner zahlen Sie jedoch für dessen Fähigkeiten und Fachwissen. Wenn Sie das nötige Budget zur Verfügung haben, ist ein Webdesigner eine gute Wahl und eine ebenso gute Investition in Ihren beruflichen Erfolg.

Wie hoch können die Kosten werden?

Eine der häufigsten Fragen, die meistens von Unternehmern kommen, ist: „Wie viel kostet es, eine ansprechende Webseite zu erstellen?“. Eine berechtigte Frage in der Fülle von nur so wimmelnden Möglichkeiten in dieser Richtung. Aber was oder vielmehr wer ist hier die richtige Wahl und wie sieht es mit den Webdesign Kosten aus?

Wir führen Sie durch jede Option, erläutern die verschiedenen Kosten und erklären, wie Sie die richtigen Fragen stellen, um das meiste aus Ihrem Geld herauszuholen.

Es gibt im Wesentlichen mehrere Möglichkeiten, eine Webseite zu erstellen: Verwenden Sie einen Online Webdesigner, dass Sie zum Beispiel für Ihre Seite selbst erstellen und zusammenbauen können oder beauftragen Sie eben einen fachkundigen Webdesigner dafür. Welche Methode Sie wählen, hat natürlich einen großen Einfluss darauf, wie viel Ihre Webseite es wert ist darin zu investieren. Zum Beispiel ist die Erstellung von Inhalten mit einem Web-Builder kostenlos, kann aber auch zig tausende von Euros kosten, wenn Sie einen qualitativ hochwertigen Webdesigner beauftragen – abhängig wie gesagt von Ihren persönlichen Qualitätsanforderungen und Ihre Finanzierungsmöglichkeiten für eventuell höhere Kosten.

Es gibt mittlerweile sehr viele kostenlose Webseiten-Baukästen mit kostenlosen Domains, die alle Grundlagen einer Webseiten-Erstellung abdecken. Wenn Sie jedoch eine professionellere Webseite wünschen, können Sie jederzeit ein Upgrade durchführen, um Zugang zu weiteren Funktionen zu erhalten – wie zum Beispiel Ihren eigenen professionellen Domainnamen, E-Mail-Adressen, SEO und mehr.

Doch Webdesigner haben die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Webseiten in allen Formen und Größen zu erstellen. Von einer einfachen Geschäftsseite bis hin zu einem komplexen E-Commerce-Shop – alles ist möglich und die Ergebnisse sind meistens positiv spürbar.

Alles, was Sie dabei tun müssen, ist, ihnen ein vollständiges kreatives Briefing zu geben, wie Ihre Webseite am Ende aussehen soll. Die Webdesigner werden dann einschätzen, wie lange das Projekt dauern wird und wann Sie das Endergebnis erwarten können. Die Beauftragung eines Webdesigners ist die teuerste Option. Doch dennoch sollten Sie die Kosten dabei tatsächlich nicht zu gering halten. Sonst kann es passieren, dass Sie am Ende ein enttäuschendes Endergebnis haben, mit dem Sie nicht zufrieden sind, für das Sie aber trotzdem ein paar Tausend Euros bezahlt haben.

Kosten können variieren – Denn jede Webseite ist ein individuelles Projekt

So individuell ein Webdesigner ist, so individuell und speziell sollte auch Ihre Webseite sein. Und ein guter, qualitativ hochwertiger Webdesigner kann sehr variabel in seinen Leistungen und Preisen sein. Verständlicherweise bringt das jedoch eine große Kluft in der Preisgestaltung mit sich. Wenn Sie nur eine kleine Webseite mit ein paar Seiten erstellen möchten, um Ihre Geschäftsdetails aufzulisten, dann können Sie davon ausgehen, dass die Kosten noch relativ gering in der Preisskala liegen.

Die Kosten für ein Webseitendesign sind ebenso von verschiedenen Faktoren abhängig. Diese hängen unmittelbar mit den Wünschen und Anforderungen des Auftraggebers ab.

Diese können wie folgt aussehen:

  • Anzahl der Seiten und Links
  • Sind Grafiken, wenn ja wie viele gewünscht?
  • Sind Animationen, wen ja wie viele gewünscht?
  • Sollen bestimmte Rahmenbedingungen / Einschränkungen für die Seitenbenutzer miteingebaut werden?
  • Wie hochwertig soll die Bildqualität, die Auflösung sein?

Fazit

Webdesigner, vor allem gute Webdesigner, haben Ihren Preis. Doch Sie können sicher sein, dass das Entwerfen einer Webseite mit eigenen, weitaus günstigeren Mitteln nicht viele Vorteile bringen wird, wenn es um Ihr Geschäft geht. Das gilt natürlich auch und gerade für die Leute, die keine Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Um Ihre Konversionsrate zu verbessern, müssen Sie auch dafür sorgen können, dass Sie zum Beispiel alle SEO-Methoden in Ihrer Website implementiert haben. Damit ist gewährleistet, dass Sie nicht nur einen guten Auftritt haben, sondern auch tatsächlich im Netz gefunden werden. Und die Beauftragung eines erfahrenen Profis wird Ihnen genau das bieten.

Newsletter

Beiträge

Wie finde ich eine gute SEO-Agentur?

Wie finde ich eine gute SEO-Agentur? Es gibt viele SEO-Agenturen, welche dir das komplexe System der SEO für Google oder anderen Suchmaschinen anbieten. Doch wie merkst du, dass eine SEO-Agentur wirklich gut und kompetent ist? Wie erkennst du, ob es sich für dich...

mehr lesen

Lokale Suchmaschinenoptimierung SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung Die lokale Suchmaschinenoptimierung auch bekannt als Local SEO, sorgt dafür, dass lokale Unternehmen schnell gefunden werden können. Dabei eignet sich die lokale Suchmaschinenoptimierung am besten für kleine Unternehmen und ist dabei...

mehr lesen

Hilfe gebraucht?

Rufen Sie uns an: 0521 914 50 503

Folgt uns

Über die Author

Digital Marketing Content

Aktuelle Artikel

Wie finde ich eine gute SEO-Agentur?

Wie finde ich eine gute SEO-Agentur?

Wie finde ich eine gute SEO-Agentur? Es gibt viele SEO-Agenturen, welche dir das komplexe System der SEO für Google oder anderen Suchmaschinen anbieten. Doch wie merkst du, dass eine SEO-Agentur wirklich gut und kompetent ist? Wie erkennst du, ob es sich für dich...

Lokale Suchmaschinenoptimierung SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung Die lokale Suchmaschinenoptimierung auch bekannt als Local SEO, sorgt dafür, dass lokale Unternehmen schnell gefunden werden können. Dabei eignet sich die lokale Suchmaschinenoptimierung am besten für kleine Unternehmen und ist dabei...

Kommentar schreiben

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich mit anderen Lesern austauschen? Sie haben hier die Möglichkeit sich in den Kommentaren mit anderen auszutauschen und uns Fragen zum Artikel zu stellen. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen

Teile diesen Beitrag mit deinem Freunden oder mit deinem Geschäftspartnern.